Spende an Sophia Kallinowsky Stiftung zur Hilfe von erkrankten jungen Menschen

Der Karnevalverein „Die Lustigen Schuppesser 1936 Planig e.V.” hatte sich nach der Kampagne 2017 / 2018, spontan dazu entschlossen, ein Teil des erwirtschafteten Geldes einem guten Zweck zukommen zu lassen.

Im Vorstand entschied man sich für einen närrischen Betrag von 1111,11€. Das Geld wurde von unserem Spielmanns- und Fanfarenzug, der Tanzabteilung, den aktiven Mitwirkenden auf der Bühne und den unzähligen Helfern aus unserem Verein erwirtschaftet.
Als es darum ging an welche Institution das Geld gespendet werden sollte, war man sich im Vorstand sofort einig:
Die „Sophia Kallinowsky Stiftung“ sollte es sein.

Wir im Karnevalverein mit über 200 jugendlichen Mitgliedern sehen in dieser Institution einen wichtigen Beitrag zur Hilfe von erkrankten jungen Menschen. Wir wünschen Karsten Kallinowski und seinem Team viel Erfolg für die Zukunft.

Weitere Infos: https://www.ophia.foundation

Termine