Schuppesser wählen neuen Vorstand - und ernennen neuen Sitzungspräsidenten

Traditionell findet samstags nach dem 11.11. die Generalversammlung der Lustigen Schuppesser statt, im zweijährigen Turnus auch mit den Wahlen des Vorstandes. So war es auch am vergangenen Samstag der Fall und ergab einige personelle Veränderungen.

Der langjährige erste Vorsitzende, Torsten Roßkopf, kandidierte nicht erneut für den Vorsitz, da er sich zukünftig anderen Aufgaben widmen möchte und so wählten die rund 100 anwesenden Vereinsmitglieder Thomas Gaul zum ersten Vorsitzenden der Lustigen Schuppesser. Lieber Tommy, wir gratulieren dir von Herzen und freuen uns riesig auf die gemeinsame Vorstandsarbeit mit dir!

Ebenfalls verließen einige langjährige Vorstandsmitglieder aus beruflichen und privaten Gründen den Vorstand und wurden durch Personen ersetzt, welche seit vielen Jahren in den Reihen der Schuppesser aktiv sind. Für das Engagement jedes Einzelnen möchten wir von Herzen danken. Jeder, der in einem Verein aktiv war oder ist weiß, wie viel Arbeit in einer erfolgreichen Vereinsarbeit steckt. 

Auch unsere Sitzungspräsidentin, Anja Zimmer, entschied sich aus privaten Gründen dazu, nicht weiter den Vorsitz des Elferrates einzunehmen. Für ihr jahrelanges Engagement möchten wir uns von Herzen bedanken!
Bei der Frage, wer als neuer Präsident/in geeignet ist, kam nur einer für uns in Frage. Unser ehemaliger erster Vorsitzender, Torsten Roßkopf, wurde somit am vergangenen Samstag feierlich zum neuen Sitzungspräsidenten der Lustigen Schuppesser ernannt. Lieber Rossi, wir können uns niemand besseren an dieser Stelle vorstellen! Wir freuen uns auf viele tolle Kampagnen mit dir! 

Nach den pandemiebedingten Ausfällen in den vergangenen Jahren schauen wir optimistisch einer "normalen" Kampagne entgegen und freuen uns auf tolle Sitzungen und eine gelungene Straßenfassenacht mit unserem tollen Publikum.

Schupp-La!

Termine

In 40 Tagen am 15.1.2023
Restkartenverkauf und Abholung bestellter Karten

In 47 Tagen am 22.1.2023
Jungspundsitzung

In 53 Tagen am 28.1.2023
1. Sitzung